Social-Media-Advertising

Ein großer Teil der Internetnutzer verbringt täglich Zeit auf Social-Media-Plattformen. Die Einbindung von Werbemitteln in den sozialen Newsfeed bewirkt erfahrungsgemäß eine höhere Response im Vergleich zu klassischen Display-Umfeldern. Soziale Netzwerke wie Facebook und LinkedIn sowie Mikroblogs wie Twitter und Tumblr können daher sowohl für Performance- als auch Brand-Kampagnen sehr erfolgreich eingesetzt werden.

Genauigkeit der Zielgruppenansprache

Auf Basis der freiwilligen Angaben der Nutzer und deren Surf-Verhalten erlauben Social-Media-Plattformen eine sehr genaue Zielgruppenansprache. Facebook bietet durch die Kombination aus Nutzerdaten und -verhalten vielfältige Targeting-Optionen. Darüber hinaus ist es möglich, gezielt Nutzer anzusprechen, die bereits Kunden sind oder ein ähnliches Nutzerprofil wie Kunden haben. Für eine erfolgreiche Zielgruppenansprache selektieren und kombinieren wir für unsere Kunden geeignete Targeting-Variablen und bilden Cluster zur weiteren Bearbeitung. Während des Kampagnenverlaufs messen wir die Reaktionen der adressierten Cluster auf die Werbeanzeigen und optimieren die Kampagne auf dieser Grundlage.

Selektion von Werbeformaten

Zur werblichen Kommunikation im Bereich Social-Media kann auf eine Vielzahl von Formaten zurückgegriffen werden. Durch unsere Erfahrungen aus zahlreichen Social-Media-Kampagnen und mit allen relevanten Plattformen, wissen wir für unsere Kunden die am besten geeigneten Formate entsprechend der Kampagnenzielsetzung einzusetzen.

Auktionsbasierter Verkauf

Werbeplätze auf Social-Media-Plattformen werden bis auf Ausnahmen in Echtzeit-Auktionen gehandelt. Wir bewerten die Attraktivität der selektierten Nutzergruppen und bieten automatisiert entsprechend der gesetzten Rahmenparameter. Auf diese Weise sichern wir eine effiziente Aussteuerung, prüfen fortlaufend die Performance der Kampagnen und optimieren sie nach zuvor definierten KPIs.